1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Kleine Entdecker erkunden große Investition

Kleine Entdecker erkunden große Investition

200 000 Euro hat die Gemeinde Nalbach für die Planung und den Bau eines neuen Spielplatzes neben der Körpricher Kita im Haushalt vorgesehen. Der Spielplatz am früheren Standort des alten Kindergartens ist gestern von Diakon Herbert Altmaier eingesegnet worden.Die offizielle Einweihung ist jedoch erst im Rahmen eines Spielplatzfestes im Frühjahr 2015. Dies bestätigte Juliane Turner, Leiterin der Kita Körprich . Anlässlich des Pressetermins durfte eine Gruppe von Kleinkindern mit ihren Betreuerinnen den neuen Spielplatz schon mal ausprobieren.Der Spielplatz gliedert sich in verschiedene Themenbereiche, die mit niedrigen Holzpalisaden voneinander abgegrenzt sind.

Neben dem Wasserspielbereich, überdacht von einem großen Sonnensegel, steht ein Fußballtor sowie ein Ballfangkorb. Wenig entfernt davon gibt es Rutschhügel und Balancierhölzer, Schaukel sowie Klettergerüste. Für die kleinen Kinder stehen Spielhäuschen zur Verfügung, wie beispielsweise eine "Villa Kunterbunt" oder "Villa Taka-Tuka-Land". Auch Gemüse können die Kinder in drei kleinen "Hochgärten" anbauen.

Angeregt hat das Personal der Kita noch den Bau einer kleinen sanitären Anlage in unmittelbarer Nähe. Zudem sollte der asphaltierte Weg zum Spielplatz als Radfahrübungsstrecke eingerichtet werden. In der Körpricher Kita werden derzeit 30 Kinder im Alter bis zu drei Jahren und 75 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut.