Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Klavierabend mit dem Pianisten Marco Tezza in Nalbach

Nalbach. ab

Ein Klavierabend mit dem italienischen Pianisten Marco Tezza findet am Sonntag, 29. März, 19 Uhr, in der alten Turnhalle des Nalbacher Rathauses statt. Tezza ist Professor am Konservatorium "Pedrollo" im norditalienischen Vicenca. Er gilt als virtuoser Klavierspieler und ist zudem studierter Violinenspieler. Der italienische Pianist ist mehrfacher Preisträger von internationalen Klavier-Wettbewerben. 1994 gründete er das bekannte "Stravinskij Chamber Orchestra".

In Nalbach bringt Tezza ein musikalisches Frühlingsprogramm zur Aufführung. Zu hören sind unter anderem Kompositionen von Richard Wagner , Hans von Bülow, Franz Liszt , Ludwig van Beethoven und Franz Schubert .

Eintrittskarten für 13 Euro in der Nalbacher Bücherecke, im Kulturbüro der Gemeinde und an der Abendkasse zu erhalten.