1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Kirmes Körprich wird mit Festhochamt gefeiert

Kirche : Festhochamt zur Kirmes Körprich

Das Festhochamt anlässlich der Kirmes in Körprich beginnt am Sonntag, 29. September, um 10 Uhr. Der Kirchenchor St. Michael Körprich singt die „Messe in G“ von Franz Schubert, außerdem „Erzengel Michael“ zum Text von Gerhard Weisgerber, „ein Haus voll Glorie schauet“ und „unüberwindlich starker Held“ in Sätzen von Fred Schnubel.

Von Colin Mawby erklingt das „Alleluia“. An der Orgel begleitet Elmar Schwarz. Die Gesamtleitung hat an diesem Morgen Chorleiterin Marianne Becker.