Interaktionstheater für Kinder widmet sich dem Grüffelo

Interaktionstheater für Kinder widmet sich dem Grüffelo

Zu einem Interaktionstheater "Grüffelo" am morgigen Mittwoch, 15. Oktober, laden die Gemeinde Nalbach , die Bücherecke Margarete Fell, die Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach und pohyb's & konsorten in die ehemalige Turnhalle am Rathaus in Schwalbach ein.

Beginn ist um 15.30 Uhr.

Der Grüffelo ist ein 1999 erschienenes Kinderbuch der britischen Schriftstellerin Julia Donaldson, das von Axel Scheffler illustriert wurde. Es erzählt die Geschichte einer Maus, die auf ihrem Spaziergang durch den Wald ein Ungeheuer namens "Grüffelo" zunächst nur erfindet, dann aber tatsächlich trifft.

Aus Kinderzimmern ist die Geschichte über die Kraft der eigenen Fantasie, über Mut, Witz und Köpfchen nicht mehr wegzudenken. In diesem Jahr wird der Grüffelo 15 Jahre alt. Zu diesem Anlass haben sich die Schauspieler Maike und Stefan von pohyb's und konsorten etwas Besonderes ausgedacht und gestalten zu den Bilderbüchern ein "Interaktionstheater". Mit Unterstützung der Kinder wird der Grüffelo auf der Bühne lebendig.

Karten zu fünf Euro im Vorverkauf bei der Bücherecke Fell und der Gemeinde Nalbach .

Mehr von Saarbrücker Zeitung