Hans-Georg Engel feiert 90. Geburtstag

Hans-Georg Engel feiert 90. Geburtstag

Hans-Georg Engel wird heute 90 Jahre alt. Er kam am 11. Oktober 1926 in Wallerfangen auf die Welt. Engel ist seit über 60 Jahren mit seiner Gattin Gertrud verheiratet. Jahrzehntelang engagierte er sich ehrenamtlich im Vorstand der CDU , im örtlichen Sportverein, im Pfarrgemeinderat und im Männer-Quartett. Heute noch ist er aktiv tätig im historischen Verein der Gemeinde Nalbach.

Nach seiner Pensionierung widmete er sich über 20 Jahre der Heimatgeschichte . Sein heimatgeschichtliches Lebenswerk ist eine Chronik über Piesbach , die er kürzlich in zwei Büchern mit insgesamt etwa 800 Seiten veröffentlichte. Den Hörern von SR3 ist Engel als "Wetterfrosch" bekannt. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Wallerfangen, im lothringischen Dieuze, im österreichischen Lofer und in Berlin, wo sein Vater als Chemiker arbeitete. Als 17-jähriger Gymnasiast wurde er 1943 in Metz zur Flak eingezogen. Im April 1945 musste er in Gefangenschaft in die Camargue. Nach dem Krieg lernte Engel Einzelhandelskaufmann, arbeitete als Fahrverkäufer für eine Wallerfanger Fleischwarenfabrik und stieg später im Dillinger Kaufhaus "DK" bis zum Prokuristen und Geschäftsführer auf. Zu seinem heutigen Geburtstag gratulieren ihm besonders Gattin Gertrud, die Söhne Matthias und Frank sowie Enkel Thomas und Benedict. Die SZ schließt sich den Glückwünschen an. Wer Engel heute persönlich gratulieren möchte, hat dazu von 16 bis 20 Uhr im Piesbacher Vereinshaus Gelegenheit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung