Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Gitarrist Eddie Gimler reist durch sein musikalisches Leben

Eddie Gimler spielt im Nalbacher Künstlertreff. Angefangen hat er in den 70ern als Autodidakt. Foto: Veranstalter
Eddie Gimler spielt im Nalbacher Künstlertreff. Angefangen hat er in den 70ern als Autodidakt. Foto: Veranstalter FOTO: Veranstalter
Nalbach. red

Eddie Gimler kommt zum Nalbacher Künstlertreff . Das Soloprogramm, das er am Freitag, 13. März, präsentieren wird, ist eine Reise durch sein musikalisches Leben. Er ist ein Musiker aus Leidenschaft, der in den 70er Jahren als Autodidakt angefangen hat. Seine ersten Auftritte hatte er in der Band seines Bruders, in der alles gecovert wurde, was damals aktuell war. Mitte der 80er Jahre entdeckte er seine Leidenschaft für Jazz und Fusion. Anfang der 90er absolvierte er ein Studium am Münchner Gitarreninstitut. Es folgten Engagements in Musicals, Galas und Fernsehen. Nach Jahrzehnten Band-Musik tourt Eddie Gimler nun auch mit seinem Soloprogramm. Auf der akustischen Gitarre spielt er Coversongs aus fünf Jahrzehnten Musikgeschichte sowie seine eigenen Stücke. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Karten: acht Euro im Vorverkauf in der Bücherecke Fell, Telefon (0 68 38) 46 99, im Nalbacher Künstlertreff , Tel. (0 68 38) 8 31 73 und in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen sowie für zehn Euro an der Abendkasse.



nalbacherkuenstlertreff.de