1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Geschichtenzauber für Kinder im Advent

Geschichtenzauber für Kinder im Advent

Nalbach. An den vier Adventssamstagen ist der Blick der Veranstaltung "Geschichtenzauber" auf vier Länder gerichtet und deren unterschiedliche Weihnachtsbräuche

Nalbach. An den vier Adventssamstagen ist der Blick der Veranstaltung "Geschichtenzauber" auf vier Länder gerichtet und deren unterschiedliche Weihnachtsbräuche. Beim Vorlesen und Erzählen können die Kinder in Weihnachtsgeschichten eintauchen, in der weihnachtlichen Backstube entstehen kleine Leckereien, und in der Wichtelwerkstatt wird dabei gebacken - immer passend zu den Ländern und ihren Weihnachtstraditionen.Veranstalter ist die Lese- und Schreibwerkstatt als Teil des "Leseclubs im Kreis Saarlouis", einer Kooperation zwischen der Gemeinde Nalbach und dem Kreis Saarlouis.

Am ersten Dezember lautet das Motto "Christmas - Weihnachten in Amerika und England". Charles Dickens Weihnachtsgeschichte - ganz kindgerecht - eröffnet den Geschichtenzauber. Außerdem werden Weihnachtscookies gebacken.

In der Woche darauf, am 8. Dezember, geht es dann um "Noël - Frankreich". In der Weihnachtsbäckerei wird ein Bûche de Noël, ein Weihnachtsbaumstamm, hergestellt.

Der 15. Dezember bringt die Kinder in den Süden, "Natale - Italien". Die Weihnachtshexe Befana wird den Kindern einiges über die italienischen Weihnachtsbräuche erzählen.

Der Abschluss am 22. Dezember findet dann in Island mit "Jól" statt. Im hohen Norden begegnen die kleinen Geschichtenfreunde den isländischen Weihnachtszwergen (Trolle) und erfahren, wie man in dem Land aus Feuer und Eis Weihnachten feiert. Der Geschichtenzauber findet statt in der Lese- und Schreibwerkstatt, Piesbacher Str. 11a, Nalbach, an jedem Adventssamstag von zehn bis 13 Uhr. red

Die Anmeldung zu den kostenlosen Veranstaltungen bis zum jeweiligen Donnerstag der Woche an. Hausschuhe sollten mitgebracht werden: Christine Sinnwell-Backe, Tel. (0 68 38) 98 12 014; oder per E-Mail: info@lese-schreib-werkstatt.de.