1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Gemeinderat Nalbach ändert Friedhofssatzung

Gemeinderat Nalbach : Nalbacher Rat will einheitliche Urnenwände

Die Ratsmitglieder stimmten über die Friedhofssatzung ab.

Der Nalbacher Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Friedhofssatzung der Gemeinde einstimmig geändert. Bei der Änderung ging es darum, dass ab sofort die Urnenwände in Piesbach analog zu denen des Nalbacher Friedhofs beschriftet werden sollen. Demzufolge sind die Verschlussplatten der Urnenwände einheitlich zu beschriften. Dabei gelten folgende Vorgaben: Die Beschriftung erfolgt vertieft sandgestrahlt einheitlich in der Schriftfarbe „Lichtgrau“ (RAL Nr. 7035). Das Schriftbild muss in Groß- und Kleinbuchstaben gehalten werden. Die Beschriftung darf außerdem nur durch einen im Friedhofsbereich zugelassenen Fachbetrieb und auf Kosten der Nutzungsberechtigten durchgeführt werden. Symbole und Ornamente sind – der Würde des Ortes entsprechend – zugelassen.