FC Nalbach: Fußballer feiern 100-jähriges Bestehen

Fußballer feiern Jubiläum : FC Nalbach feiert sein 100-jähriges Besstehen

Feiertage für die Nalbacher Fußballer: Der 1. FC Nalbach feiert in diesem Jahr das 100-jährige Bestehen des Vereins. Auftakt bildet ein Festkommers am Freitag, 24. Mai, im Primspark Nalbach.

1919 nahm der Verein den Spielbetrieb als Nachfolger des 1913 gegründeten FV Phoenix auf. Spielstätten waren die Sportplätze „Nassauer Straße“, „Träf“ hinter der Mühle, „Schweinsborn“, „Umgehungsstraße“, „Piesbacher Straße“ und seit 2007 der „Primspark“ Nalbach.

Das Jahr 2005 markiert einen wichtigen Meilenstein, denn da gründete der FCN mit dem Nachbarverein SV Piesbach eine Spielgemeinschaft, die bis heute Bestand hat. Die SG feierte in der Saison 2008/2009 ihren bis dato größten Erfolg, die Meisterschaft in der Kreisliga B Losheim. Nach einem packenden Entscheidungsspiel gegen Besseringen stieg Nalbach in die neu gegründete Bezirksliga Merzig-Wadern auf, wo der FCN bis heute ununterbrochen spielt.

Auch das 100-jährige Jubiläum markiert eine Zeitenwende, da in naher Zukunft eine Fusion mit dem Partnerverein SV Piesbach vorgesehen ist. Zuerst wird aber mit einem Festkommers am 24. Mai um 18 Uhr im „Primspark“ Nalbach das 100-jährige Jubiläum gebührend gefeiert.

Vom 22. bis 28. Juli schließt sich eine Sportwerbewoche an, und mit dem 26. Autohaus-Zeller-Cup vom 26. bis 28. Dezember endet dann das Jubiläumsjahr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung