Einbrecher stiehlt Flachbildfernseher

NalbachEinbrecher stiehlt FlachbildfernseherEin Unbekannter ist in der Nacht zum Mittwoch in ein Lokal an der Landstraße  143/Ecke Enspfuhlstraße in Nalbach eingebrochen. Wie die Polizei gestern mitteilte, stahl der Täter einen Flachbildfernseher. redHinweise an die Polizei unter Telefon (0 68 38) 29 78 oder (0 68 31) 97 70

Nalbach

Einbrecher stiehlt Flachbildfernseher

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Mittwoch in ein Lokal an der Landstraße 143/Ecke Enspfuhlstraße in Nalbach eingebrochen. Wie die Polizei gestern mitteilte, stahl der Täter einen Flachbildfernseher. red

Hinweise an die Polizei unter Telefon (0 68 38) 29 78 oder (0 68 31) 97 70.

Kreis Saarlouis

Fallschirmjäger

üben heute

Das Fallschirmjägerbataillon 261, Lebach, beabsichtigt am heutigen Donnerstag, 5. August, mit 40 Soldaten und vier Radfahrzeugen eine Marschübung durchzuführen. Sie erstreckt sich im Bereich Rimlingen - Lebach - Beckingen und Limbach. red

Saarwellingen

Start der Internationalen Jazzwerkstatt

Mit den GMF All Stars eröffnet die Gemeinde Saarwellingen am Sonntag, 8. August, die 6. Internationale Jazzwerkstatt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr auf dem Campus Nobel. Zu hören sind Jean Toussaint am Saxofon, Edward Simon (Foto: SZ) am Piano, Alfred Kramer an Trombone und Schlagzeug, Stephen Keogh am Schlagzeug, der Gitarrist Garrison Fewell, der Pianist Thilo Wagner, der Percussionist Felix Gibbons und Davide Petrocca am Bass. Der Eintritt kostet an der Abendkasse zehn Euro. dög

Kartenreservierung unter Tel. (0 68 38) 9 00 71 28 (Kulturamt Saarwellingen), per E-Mail: kultur@saarwellingen.de

Reisbach

Daten des Bergwerks

für Abbau unter Reisbach

Das Bergwerk Saar hat zu Beginn des Abbaus in Streb 8.6. unter Reisbach die Rahmdaten seiner Pläne vorgestellt. In zwei Jahren soll in drei Streben Steinkohle gefördert werden. > Seite C 6

Schmelz

Eltern ärgern sich

über Schulschließung

Die Schüler der Grundschule Außen müssen ab dem neuen Schuljahr nach Bettingen umziehen. Über die kurzfristige Schließung ärgern sich die Eltern. > Seite C 8