1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Der Discounter Norma eröffnet eine größere Filiale in Nalbach

Eröffnung : Nalbach hat bald größeren Discounter

Der international tätige Discounter Norma eröffnet am Montag, 2. August, seine neue Filiale in der Saarwellinger Straße 2a. Dies bestätigt Alexander Lauterbach, Expansionsleiter der Handelskette Norma.

Zwar ist Norma bereits seit 17 Jahren in Nalbach ansässig, hatte seine dortige Filiale aber Ende September 2020 geschlossen, um neu zu bauen.

„Die neue Filiale am selben Standort ist moderner gestaltet und bietet unseren Kunden mit 1000 Quadratmetern rund 200 Quadratmeter mehr Verkaufsfläche als bisher“, berichtet Lauterbach. Neu sei auch das einheitliche Farbdesign der Filiale in Anthrazit. „Zudem werden die Gänge breiter sein, wodurch es mehr Platz gibt für das Artikelsortiment“, erzählt der regionale Expansionsleiter. In etwa gleich bleibe die Zahl der Kundenparkplätze. Die neue Filiale wird über eine technische Anlage verfügen, um Wärme zurückzugewinnen, die durch Kühlgeräte entsteht.

Mit den Arbeiten für den Neubau hatte Norma das Merziger Unternehmen E & F Bau GmbH beauftragt. Über die Höhe der Investitionskosten wollte sich Norma nicht konkret äußern. „Wir haben eine Menge Geld in den Bau unserer neuen Filiale gesteckt“, sagt Lauterbach. Dieser lobt ausdrücklich die gute Zusammenarbeit mit den Behörden und dies insbesondere mit der Gemeinde Nalbach: „Alles hat sehr gut funktioniert.“ Zufrieden ist auch Bürgermeister Peter Lehnert: „Mit dem Bau des neuen Filialgebäudes trägt der beliebte Discounter weiterhin dazu bei, die Nahversorgung mit Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Gebrauchs in Nalbach sicherzustellen.“

Norma entstand 1956 aus einer regionalen Lebensmittelhandelskette mit Schwerpunkt im Raum Nürnberg. Seit den 1980er-Jahren hat sich der Lebensmittelfilialbetrieb zu einem internationalen Discounter entwickelt mit knapp 1500 Filialen in Deutschland, Frankreich, Österreich und Tschechien. Norma beschäftigt heute etwa 15 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, davon bis zu 15 in seiner neuen Filiale in Nalbach. „Die Personalstärke wird künftig etwas höher sein als vor dem Neubau“, bestätigt Lauterbach. Norma konzentriert sich beim Verkauf in seinen Filialen auf Artikel des täglichen Gebrauchs, bietet aber auch wöchentliche wechselnde Angebotsware. Zudem legt der Discounter in seiner Angebotspalette besonderen Wert auf regionale Vielfalt und Bio-Artikel. In der Woche der Eröffnung unserer neuen Filiale in Nalbach, bieten wir dort viele Sonderangebote“, berichtet Lauterbach.