1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Buchspenden für Flohmarkt werden noch gesucht

Buchspenden für Flohmarkt werden noch gesucht

Nalbach. Ihren nächsten großen Bücherflohmarkt veranstaltet die Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach am Sonntag, 20. Mai. Er findet wieder in der neuen Grundschule Nalbach (Piesbacherstraße) statt. Zwischen zwölf Uhr und 17 Uhr werden etwa 8000 Bücher für 50 Cent das Stück angeboten

Nalbach. Ihren nächsten großen Bücherflohmarkt veranstaltet die Lese- und Schreibwerkstatt Nalbach am Sonntag, 20. Mai. Er findet wieder in der neuen Grundschule Nalbach (Piesbacherstraße) statt. Zwischen zwölf Uhr und 17 Uhr werden etwa 8000 Bücher für 50 Cent das Stück angeboten. Von einem Teil des Erlöses werden neue Bücher für die Kinder- und Jugendbücherei angeschafft und Autorenlesungen für Kinder und Jugendliche finanziert. Mit dem anderen Teil unterstützen die Leseratten ein soziales Projekt im Saarland. Eingebettet ist dies in die gruppeneigene Hilfsaktion "Bücher helfen!". Dieses Mal soll noch einmal der Kinder-Hospizdienst Saar unterstützt werden. Der Bücherflohmarkt setzt sich aus Büchern sämtlicher Kategorien zusammen. Neben Kinderbüchern werden Romane, Krimis, Sachbücher, Kochbücher etc. angeboten. Erstmals werden auch Hörbücher, CD und DVD verkauft. Die Kinder freuen sich über Bücherspenden auch noch für diesen Bücherflohmarkt. red

Info: Leiterin der Lese- und Schreibwerkstatt, Christine Sinnwell-Backes: (0 68 38) 9 81 20 14 oder (0 68 38) 80 820. Die Bücher können in der OGS Nalbach nach telefonischer Absprache abgegeben werden.