1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Nalbach

Bistumsausstellung zu Bolivienpartnerschaft

Bistumsausstellung zu Bolivienpartnerschaft

DillingenBistumsausstellung zu BolivienpartnerschaftEine Ausstellung zur Partnerschaft des Bistums Trier mit Bolivien, die es inzwischen seit 50 Jahren gibt, ist ab heute bis zum 1. Oktober im Foyer des Dillinger Rathauses zu sehen. Zur Eröffnung heute um 17 Uhr laden das Bistum und die Stadt ein. Neben Informationen über die Partnerschaft gibt es bolivianische Musik

Dillingen

Bistumsausstellung zu Bolivienpartnerschaft

<

p class="text">

Eine Ausstellung zur Partnerschaft des Bistums Trier mit Bolivien, die es inzwischen seit 50 Jahren gibt, ist ab heute bis zum 1. Oktober im Foyer des Dillinger Rathauses zu sehen. Zur Eröffnung heute um 17 Uhr laden das Bistum und die Stadt ein. Neben Informationen über die Partnerschaft gibt es bolivianische Musik. red

Dillingen

Leben und Werk des Saardom-Baumeisters

<

p class="text">

Im zweiten Vortrag der Vortragsreihe "100 Jahre Saardom" referiert der aus Dillingen stammende Pfarrer Manfred Kostka am Donnerstag, 30. September, ab 20 Uhr im Saardom in Dillingen über den Architekten. Das Thema lautet "Peter Marx, der Baumeister des Saardoms - sein Leben und sein Werk". red

Infos bei dem Katholischen Bildungswerk Dillingen/Nalbach, Tel. (0 68 31) 76 97 44

Dillingen

Schlafsack aus Auto

am Bahnhof gestohlen

<

p class="text">

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag in der vor dem Dillinger Bahnhof verlaufenden Berckheimstraße die Heckscheibe und die Heckbeleuchtung an einem geparkten roten Ford KA eingeschlagen. Aus dem Kofferraum stahl er einen Schlafsack mit braun-grünem Tarnmuster. An dem Wagen entstand erheblicher Sachschaden. red

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 31) 97 70.

Gresaubach

Prunk und Dank für

die Ernte beim Umzug

<

p class="text">

Mit einem prachtvollen und ideenreichen Umzug (Foto: rup) haben die Gresaubacher Vereine Erntedank gefeiert. 40 Gruppen und Motivwagen haben sie dafür zusammengebracht. Zu den schönsten Wagen zählte der von Erntekönigin Myriam. > Seite C 5

Lebach

Bei Lebacher Wehr Jung und Alt sehr erfolgreich

<

p class="text">

Mit einer ungewöhnlichen Hauptübung hat die Lebacher Feuerwehr ihre Leistungsfähigkeit bewiesen. Bei dem nachgestellten Brand eines Bauernhofs musste auch ein Opfer aus einem Güllebecken geborgen werden. Derweil gelang der Jugendwehr ein Erfolg beim Leistungsmarsch. Durch ihren dritten Sieg dürfen die Nachwuchskräfte den Wanderpokal behalten. Bei dem Marsch mussten sie technische Aufgaben mit Geschick lösen. > Seiten C 3 und C 5