Bilsdorfer Bücherei sucht noch ehrenamtliche Helfer

Bilsdorfer Bücherei sucht noch ehrenamtliche Helfer

Bilsdorf. Über mehr als 1000 Bücher, Kassetten, CD und Spiele verfügt die Katholische Öffentliche Bücherei in Bilsdorf. Dies erläuterte Rita Berwanger-Bilsdorfer den Besuchern, die zur Neueröffnung der Bücherei in das Bilsdorfer Pfarrheim gekommen waren. Seit fast 20 Jahren betreut die 53-jährige Sozialarbeiterin ehrenamtlich die Bücherei in ihrem Heimatort

Bilsdorf. Über mehr als 1000 Bücher, Kassetten, CD und Spiele verfügt die Katholische Öffentliche Bücherei in Bilsdorf. Dies erläuterte Rita Berwanger-Bilsdorfer den Besuchern, die zur Neueröffnung der Bücherei in das Bilsdorfer Pfarrheim gekommen waren. Seit fast 20 Jahren betreut die 53-jährige Sozialarbeiterin ehrenamtlich die Bücherei in ihrem Heimatort. Zweck der Bücherei sei es, den Menschen im Ort Medien zur Information, für die Bildung, Unterhaltung und Freizeitgestaltung unentgeltlich zur Verfügung zu stellen, betonte Berwanger-Bilsdorfer. Besonders groß ist das Angebot in der Bilsdorfer Bücherei an Kinder- und Jugendbüchern. Aber auch Krimis, Sachbücher und sonstige vielfältige Unterhaltungsliteratur sind im Bestand. Allein 300 Bücher hat Berwanger-Bilsdorfer aus der ehemaligen Nalbacher Bücherei in den Bestand der Bilsdorfer Bücherei überführt. Die katholische Bücherei im Nachbarort Nalbach ist seit April 2012 geschlossen. Neben der kostenlosen Ausleihe von Medien und Büchern jeglicher Art plant die Leiterin der Bilsdorfer Bücherei in den nächsten Monaten zahlreiche Events. "Ziel ist es, das kulturelle Leben im Ort wieder zu beleben", gab Berwanger-Bilsdorfer zu verstehen. Geplant sind unter anderem Vorleseabende für Kinder, Reisevorträge und Exkursionen. Zur Unterstützung für ihre Arbeit in der Bilsdorfer Bücherei sucht Berwanger-Bilsdorfer weitere ehrenamtliche Helferinnen oder Helfer. Treffpunkt für die Ausleihe von Medien und Büchern ist jede Woche mittwochs von 18 bis 19 Uhr im Pfarrsaal unter der Bilsdorfer Kirche. dlWeitere Infos erteilt Rita-Berwanger Bilsdorfer unter der Telefonnummer (0 68 38) 72 21.