Betrunkener rast mit Auto in den Graben

Betrunkener rast mit Auto in den Graben

Ein Autofahrer hat am Donnerstag gegen 23.40 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Auf dem Weg von Körprich nach Knorscheid geriet er in den Straßengraben und überschlug sich. Der Mann konnte sich selbst aus dem auf dem Dach liegenden Auto befreien. Polizeibeamte führten einen Alkoholtest durch und stellten fest, dass der Fahrer getrunken hatte. Sie ordneten eine Blutprobe an und behielten den Führerschein ein.

Mehr von Saarbrücker Zeitung