Adventsmarkt rückt Weihnachten ein wenig näher

Adventsmarkt rückt Weihnachten ein wenig näher

Vorfreude auf die Weihnachtszeit schürt der Adventsmarkt der Gemeinde Nalbach am neuen Rathaus. Eine Fülle an Geschenkideen präsentieren zwei Tage lang Vereine, gemeinnützige Organisationen, Schulen, Privatpersonen und gewerbliche Anbieter in 15 festlich geschmückten Hütten.Von Strickwaren und Weihnachtsdekoration bis zu selbst gefertigten Seifen sowie Gestecken reicht die Palette.

Für die Besucher stehen unter anderen Waffeln, Kuchen und Maronen bereit. Die offizielle Eröffnung des Nalbacher Adventsmarktes ist am Samstag, 28. November, 18.30 Uhr. Dann entzündet die Gruppe "Societas Draconis" mit einer packenden Choreografie das Adventsfeuer auf dem Rathausvordach. Schon um 17 Uhr stimmt der GV Liederkranz 1894 Nalbach die Besucher ein. Von 17 bis 20 Uhr läuft ein Kinderprogramm mit Bastelaktionen sowie der Wunschbaumaktion. Ab 19 Uhr spielt das Hedrich & Schwarz-Trio "Jazz Christmas".

Am Sonntag, 29. November, findet von 14 bis 15 Uhr ein Kinderprogramm mit dem Puppentheater Wunderkoffer statt. Dabei freut sich in der ehemaligen Turnhalle Kasperle auf Weihnachten , Eintritt frei. Die Weihnachtsbäckerei ist von 15 bis 17 Uhr angeheizt, in der Kinder Lebkuchen backen können. Um 16 Uhr spielt der MV Lyra Nalbach-Piesbach, um 17 Uhr führen die Zumba Kids einen Pinguintanz auf, ab 18 Uhr spielen All together und Band zur Eröffnung des lebendigen Adventskalenders der katholischen Kirchengemeinde Nalbach .

Der Nikolaus kommt um 17.30 Uhr mit vielen Geschenken sowie den Gewinnern der Wunschbaumaktion. Geöffnet sind die Hütten am Samstag von 17 bis 22 Uhr, am Sonntag von 14 bis 21 Uhr.

Mehr von Saarbrücker Zeitung