Nachwuchs des FC Bayern kommt nach Dillingen

Dillingen. Die Vorbereitungen für die dritte Auflage des Internationalen U14-Jugendfußballturniers der DJK Dillingen am 6. und 7. Juni sind fast abgeschlossen Auch das Teilnehmerfeld steht schon - und es ist so hochkarätig wie nie: So ist unter anderem die U14 des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München erstmals beim Zender-Orthopädie-Super-Cup dabei

Dillingen. Die Vorbereitungen für die dritte Auflage des Internationalen U14-Jugendfußballturniers der DJK Dillingen am 6. und 7. Juni sind fast abgeschlossen Auch das Teilnehmerfeld steht schon - und es ist so hochkarätig wie nie: So ist unter anderem die U14 des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München erstmals beim Zender-Orthopädie-Super-Cup dabei. Gespielt wird im Dillinger Weißkreuz-Stadion. "Dass die Bayern kommen, freut uns natürlich sehr", sagt der Jugendkoordinator der DJK Dillingen, Sebastian Britz. Großen Jubel gab es auch bei den C-Jugend-Kickern der DJK Dillingen. Denn sie spielen in einer Gruppe mit dem FCB. "Das ist natürlich jetzt schon ein großes Thema in der Mannschaft", berichtet Britz. Bayern ist aber nicht die einzige Top-Nachwuchsmannschaft, die nach Dillingen kommt. "Wir haben die Qualität im Teilnehmerfeld gegenüber den Vorjahren noch einmal erhöhen können und haben sicher eines der besten Jugendfußball-Turniere Deutschlands", freut sich Britz. Neben den Bayern kämpfen sieben weitere U14-Mannschaften von Bundesligisten um den Turniersieg. Neben Titelverteidiger VfB Stuttgart sind dies Bayer Leverkusen, Werder Bremen, Schalke 04, der 1. FC Köln, die TSG Hoffenheim und der Karlsruher SC. Zudem sind die Teams von 1860 München, Alemannia Aachen und dem 1. FC Kaiserslautern dabei. Aus der Region sind neben der DJK auch der FV Diefflen und die JFG Saarlouis am Start. "Dem VfL Bochum und Hannover 96 musste ich sogar absagen, da das Teilnehmerfeld schon feststand, als diese Clubs uns ihre Zusage gaben", erklärt Britz. Auch der Nachwuchs von zwei internationalen Top-Clubs kommt nach Dillingen: Aus der Schweiz reist der FC Basel an und aus Ungarn kommt Ferencvaros Budapest in die Hüttenstadt. Damit das Turnier für alle Spieler auch ein unvergessliches Erlebnis wird, hat die DJK ein umfangreiches Rahmenprogramm organisiert. sem