1. Saarland
  2. Saarlouis

Mittwoch: 51 neue Corona-Fälle im Kreis Saarlouis, Inzidenz sinkt

Zahlen von Mittwoch : 51 neue Corona-Fälle im Kreis – Inzidenz sinkt

Das Saarlouiser Gesundheitsamt hat am Mittwoch 51 neue Corona-Fälle registriert. Damit steigt die Zahl der bisher gemeldeten Infektionen auf 3718. Die meisten neuen Fälle gibt es in Saarlouis (18) sowie in Schmelz (7) und Lebach (7).

Als genesen gelten 3095 Menschen im Kreis (Vortag 3088). An oder mit Corona sind hier bislang 51 Menschen gestorben. Somit hat der Kreis derzeit 572 aktive Fälle. Die meisten akuten Infektionen kommen aus Saarlouis (104). Es folgen Dillingen (67), Schwalbach (66) und Schmelz (63). Die wenigsten aktiven Fälle gibt es aktuell in Bous (9). Die 7-Tage-Inzidenz sank auf 209,45.