„Minimalismus – Konsumstrategien und Kaufdiät"

Workshop : Einstimmung auf eine Kaufdiät

In einem Workshop der VHS Saarlouis am Samstag, 9. November, ab 10 Uhr, im Theater am Ring in Saarlouis zeigt Kursleiterin Sandra Somerlik auf, wie Konsumverzicht funktionieren kann, und vermittelt individuelle Methoden, um mit Kaufimpulsen umzugehen.

Die Möglichkeit, sich etwas leisten zu können, gilt in den Konsumgesellschaften für viele als eine Voraussetzung des Glücks. Das Kaufen an sich wird im Shoppen zu einer attraktiven Beschäftigung. Aber woher kommt dieses Bedürfnis, und geht es nicht mal ohne Shoppen? Das Seminar verhilft zur Einstimmung auf eine Kaufdiät. „Der Verzicht auf Konsum kann nämlich sehr entlastend sein“, schreibt die VHS. Der Kurs kostet 20 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung zu dem Workshop bei der Volkshochschule Saarlouis, Tel.: (0 68 31) 6 98 90 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung