1. Saarland
  2. Saarlouis

Mercedes-Fahrer schickt Mitsubishi in Straßengraben und flüchtet

Fahrerflucht : Sprinter schickt Opfer in den Straßengraben

Die Polizei sucht nach Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Sonntagnachmittag gegen 15.40 Uhr auf der Landstraße L 354 zwischen Ihn und Niedaltdorf ereignet hat.

Wie die Polizei berichtet fuhr der 19-jährige Fahrer eines grauen Mitsubishi die Landstraße von Niedaltdorf in Richtung Ihn. Ein entgegenkommender weißer Mercedes Sprinter geriet nach einer Kurve auf die andere Fahrbahnseite, kollidierte mit dem Mitsubishi und setzte seine Fahrt unerlaubt fort.

Das Unfallopfer landete 40 Meter weiter in einem zwei Meter tiefen Seitengraben. Glücklicherweise erlitt der Fahrer nur leichte Verletzungen.

„Wer kann Angaben zum Unfallgeschehen bzw. Unfallverursacher machen?“, fragt die Polizei in Saarlouis und bittet Zeugen, sich bei der Inspektion in Saarlouis zu melden.

Hinweise erbeten unter Telefon (0 68 31) 90 10.