Meisterkonzert eröffnet die europäische Orgelakademie

Lisdorf. Mit einem Meisterkonzert von Professor Michael Radulescu am Sonntag, 20. September, 17 Uhr, eröffnet die siebte europäische Orgelakademie in Saarlouis-Lisdorf. Den Wiener Konzertorganisten und Orgellehrer hat der Förderverein "Klingende Kirche" Lisdorf ein weiteres Mal als Dozenten für die Europäische Orgelakademie nach Lisdorf verpflichtet

Lisdorf. Mit einem Meisterkonzert von Professor Michael Radulescu am Sonntag, 20. September, 17 Uhr, eröffnet die siebte europäische Orgelakademie in Saarlouis-Lisdorf. Den Wiener Konzertorganisten und Orgellehrer hat der Förderverein "Klingende Kirche" Lisdorf ein weiteres Mal als Dozenten für die Europäische Orgelakademie nach Lisdorf verpflichtet.Radulescu studierte bei Viktor Bickerich, Mihail Jora und Anton Heiller. Seine rege Konzerttätigkeit führte ihn durch ganz Europa, nach Nordamerika, Australien, Japan und Korea. Er hält Meisterkurse in Europa und Übersee, deren Schwerpunkte die Interpretation und Deutung des Werkes Johann Sebastian Bachs sind. So auch in Saarlouis-Lisdorf: Themen der Akademie sind unter anderem die 18 Choräle der "Leipziger Orginalhandschrift" von Bach. Bach-Werke wird Radulescu auch beim Eröffnungskonzert in der Lisdorfer Pfarrkirche spielen. redKarten sind im Vorverkauf zu zehn (ermäßigt 7,50) Euro beim Förderverein "Klingende Kirche", Telefon (06831) 122 220 erhältlich. Die Tageskasse ist ab 16.30 Uhr geöffnet.Das Abschlusskonzert der Akademie gestalten am Mittwoch, 23. September, 20 Uhr, die Kursteilnehmer. Eintritt frei.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort