Méguin: Demo und Kontakte zur Ministerin

Méguin: Demo und Kontakte zur Ministerin

Saarlouis. Die Stadt Saarlouis hat Umweltministerin Simone Peter über den Streit um die Genehmigung eines Tanklagers für Méguin im Saarhafen informiert und will mit ihr die Problematik auf fachlicher Ebene diskutieren. Das teilte die Stadt gestern auf Anfrage mit

Saarlouis. Die Stadt Saarlouis hat Umweltministerin Simone Peter über den Streit um die Genehmigung eines Tanklagers für Méguin im Saarhafen informiert und will mit ihr die Problematik auf fachlicher Ebene diskutieren. Das teilte die Stadt gestern auf Anfrage mit. Unterdessen hat gestern der Vorsitzende des Betriebsrates von Méguin, Roger Pusse, die Belegschaft (175 Beschäftigte) aufgefordert, am Donnerstag "geschlossen vor den Oberbürgermeister und den Stadtrat" zu treten, um ihre Auffassung von der Dringlichkeit eines Tanklagers zu demonstrieren. Der Rat tritt um 17 Uhr zusammen. Laut Pusse hat die FWG-Fraktion beim Verwaltungsgericht durchgesetzt, dass das Thema nun doch in dieser Sitzung des Stadtrates auf die Tagesordnung komme. we

Mehr von Saarbrücker Zeitung