1. Saarland
  2. Saarlouis

Markus Waldura liest Gedichte

Markus Waldura liest Gedichte

Saarlouis. Markus Waldura liest am Sonntag, 13. Dezember, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Saarlouis aus seinem vor knapp einem Jahr erschienenen Gedichtband "Landschaft, offene Hand". Der Autor thematisiert in ihm vielfältige Facetten seiner Lebenswirklichkeit. Mit sensibler Sprache spürt er Naturstimmungen, Kindheitserfahrungen oder Ausdruckswerten großer Musik nach

Saarlouis. Markus Waldura liest am Sonntag, 13. Dezember, um 18 Uhr in der Evangelischen Kirche Saarlouis aus seinem vor knapp einem Jahr erschienenen Gedichtband "Landschaft, offene Hand". Der Autor thematisiert in ihm vielfältige Facetten seiner Lebenswirklichkeit. Mit sensibler Sprache spürt er Naturstimmungen, Kindheitserfahrungen oder Ausdruckswerten großer Musik nach. Vertieft wird die Wirkung seiner Gedichte vom Spiel der Gitarristin Kerstin Schuldgen-Eisenbarth. Karten zu zehn/ermäßigt acht Euro gibt's an der Abendkasse. red