| 20:12 Uhr

LSG Saarlouis lädt ein zum Lauf in die Saarlouiser Woche

Saarlouis. Viele Läufer haben sich den Pfingstsonntag, 31. Mai, bereits vorgemerkt. Dann startet der 17. Lauf in die Saarlouiser Woche, ein Halbmarathon über 21,1 Kilometer. Der Streckenverlauf ist gegenüber dem Vorjahr leicht verändert. Wichtigste Veränderung gegenüber den 16 vorausgegangenen Läufen: Veranstaltungszentrum ist jetzt die Sporthalle am Stadtgarten in der St. Nazairer Allee

Saarlouis. Viele Läufer haben sich den Pfingstsonntag, 31. Mai, bereits vorgemerkt. Dann startet der 17. Lauf in die Saarlouiser Woche, ein Halbmarathon über 21,1 Kilometer. Der Streckenverlauf ist gegenüber dem Vorjahr leicht verändert. Wichtigste Veränderung gegenüber den 16 vorausgegangenen Läufen: Veranstaltungszentrum ist jetzt die Sporthalle am Stadtgarten in der St. Nazairer Allee. Das bedeutet: Startnummernausgabe, Start, Ziel und Siegerehrung sind jetzt bei oder in der Sporthalle. Nach dem Aufgalopp von der Stadtgartenhalle (um 8.30 Uhr) durch die Innenstadt geht es über die Wallerfanger Straße, Wallerfangen, die L 170 (Krötenstraße) zur Schleuse in Rehlingen, von dort über den linksseitigen Leinpfad zurück nach Saarlouis, am Saaraltarm entlang zum Ziel bei der Sporthalle, wo die ersten Läufer gegen 9.40 Uhr erwartet werden. redVoranmeldungen sind bis zum 28. Mai möglich unter: www.lsg-saarlouis.de oder per E-Mail an: info@lsg-saarlouis.de oder per Telefon oder Fax unter (0 68 31) 8 27 23. In der Anmeldung sind anzugeben: Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsjahr, Verein oder Wohnort.