1. Saarland
  2. Saarlouis

Lichtworkshop und Wallfahrt

Lichtworkshop und Wallfahrt

Dillingen. Die Dillinger Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral des Bistums Tier hat ein neues Halbjahresprogramm entwickelt. Es reicht von Jugendleiterkursen bis hin zu einem Licht- und Soundworkshop in Kooperation mit dem evangelischen Jugendkircheprojekt und der Kirche der Jugend eli.ja in Saarbrücken

Dillingen. Die Dillinger Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral des Bistums Tier hat ein neues Halbjahresprogramm entwickelt. Es reicht von Jugendleiterkursen bis hin zu einem Licht- und Soundworkshop in Kooperation mit dem evangelischen Jugendkircheprojekt und der Kirche der Jugend eli.ja in Saarbrücken. "Fetter Sound und grelles Licht - Ohne Kabelsalat und Blackout" lautet der Titel des Workshops zu Beschallungstechnik und Licht. Gemeinsam mit Fachleuten von Live-Sound Bexbach haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Grundlagen zu erlernen und das Gelernte im Rahmen eines Eventgottesdienstes anzuwenden. In dem Basiskurs für Betreuer bei Ferienfreizeiten werden die wichtigsten Grundlagen zur Vorbereitung und Durchführung von Ferienfreizeiten vermittelt. Bestandteile sind auch neue Spiele und Methoden sowie die aktuellen rechtlichen Bestimmungen. Im Bereich der Ausbildung von Jugendleitern werden zwei Schulungen angeboten. Sie vermitteln Grundlagen der Gruppenarbeit und -pädagogik, geben Tipps zur Vorbereitung und Gestaltung von Gruppenstunden und informieren über rechtliche Grundlagen, Aufsichtspflicht sowie Finanzen. Diese Kurse berechtigen zum Erwerb der Jugendleiter-Card (Ju-Lei-Ca).Fahrt über OsternAuf Grund der großen Nachfrage ist in den Osterferien eine Fahrt zur Ökumenischen Brudergemeinschaft nach Taizé geplant. Hier treffen sich jede Woche Jugendliche aus allen Erdteilen, um gemeinsam zu leben, zu arbeiten, zu beten und zu feiern.Zu Erlebnissen werden sicher die Fahrten zum großen Jugendevent im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums der Bolivienpartnerschaft nach Trier, nach München zum 2. Ökumenischen Kirchentag sowie nach Rom zur Internationalen Ministrantenwallfahrt.Infos zur JugendarbeitDas neue Programm enthält außerdem Informationen zur Jugendarbeit, Veranstaltungstermine der Katholischen Jugendverbände und des Arbeitsbereichs Jugendpastoral im Bischöflichen Generalvikariat Trier, Infos über das Team der Fachstelle Dillingen, über die Ju-Lei-Ca und die Arbeit der Jugendhilfeausschüsse in den Landkreisen Merzig-Wadern und Saarlouis. redProgrammhefte und weitere Informationen gibt's bei der Fachstelle für Kinder- und Jugendpastoral Dillingen, Merziger Straße 83, Telefon (06831) 945 89 20, E-Mail: fachstellejugend.dillingen@bistum-trier.de oder im Internet.