1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Zonta-Club unterstützt Lebacher Flüchtlingsprojekt

Zonta-Club unterstützt Lebacher Flüchtlingsprojekt

Der Zonta-Club Saarbrücken unterstützt zum wiederholten Mal die Arbeit der Diakonie Saar mit geflüchteten Frauen in der Landesaufnahmestelle (LASt) in Lebach. Die Vorsitzende, Brigitte Erbslöh-Möller, übergab jetzt einen Scheck in Höhe von 2000 Euro an Verena Schmidt vom Projekt NOUR und Alexandra Bastian, die als Sprachförderkraft in der Beratungsstelle tätig ist.

Die Spende ist der Erlös aus einem Benefizkonzert des Gospelchors Saarbrücken im März in der Kirche St. Katharina in Bübingen. Sie dient zur Finanzierung des wöchentlichen Sprechcafés und den Sprachförderangeboten in der Flüchtlingsberatungsstelle. Bastian machte deutlich, wie wichtig die Sprachförderung ist.