Wissenschaftsshow zum Staunen

Geschwister-Scholl-Schule wird für innovatives Mint-Projekt ausgezeichnet.

Besondere Auszeichnung für ein besonderes Projekt des Geschwister-Scholl-Gymnasiums: der Hauptpreis des VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik) für die Wissenschaftsshow des GSG. Das GSG hat den Hauptpreis des VDE für besonders innovative Arbeit im Mint-Bereich gewonnen. Das ist nun schon das zweite Mal in vier Jahren, dass das GSG diesen Hauptpreis des VDE erringen konnte. Das GSG ist wieder der Hauptpreisträger - dieses Mal mit seinem Project Science. Das Project Science ist die erste und einzige Wissenschaftsshow an einer Schule im Saarland.

Das Ziel des Projektes ist es, Schüler für Naturwissenschaften zu begeistern - mit einer Bühnenshow voller physikalischer und chemischer Experimente, die die Zuschauer staunen lässt - und die Schüler selbst fasziniert.

Als das Project Science vor etwa drei Jahren gegründet wurde, bestand das Team aus zehn bis zwölf Schülern, die in der Zwischenzeit alle Abitur gemacht haben. Aber mittlerweile ist das Projekt an der Schule auch so populär, dass sich leicht zahlreiche Nachfolger finden ließen. Für die neue Truppe, in der zunehmend auch jüngere Schüler mitmachen wollen, wurde die Show im Winter 2016/17 auch wieder neu konzipiert.