1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Wenn der Schulhof zum Jahrmarkt wird

Wenn der Schulhof zum Jahrmarkt wird

Zu einem gemeinsamen Schulfest laden die Ruth-Schaumann-Schule, Staatliche Förderschule mit Förderzentrum Hören und Kommunikation, und die Louis-Braille-Schule, Staatliche Förderschule für Blinde und Sehbehinderte, am Samstag, 9. Juli, von 10 bis 17 Uhr ein. Um 10.30 Uhr werden die beiden Schulleiterinnen Claudia Theobald und Gabriele Ebert das Schulfest unter dem Motto "Jahrmarkt" auf dem Schulgelände eröffnen.

Nach der Eröffnung präsentiert der saarländische Zauberkünstler Martin Mathias um 11 Uhr auf der Außenbühne einen bunten Zaubermix.

Passend zum Thema "Jahrmarkt" haben alle Schüler gemeinsam mit ihren Lehrkräften wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Entlang der "Festmeile" auf dem Schulgelände werden vielfältige Spiel- und Spaßangebote zu entdecken sein.

In der Aula und auf der Außenbühne zeigen die Arbeitsgemeinschaften Musical, Modern-Dance und Pantomime der Ruth-Schaumann-Schule ihr Können. Auch führt die Rhythmusgruppe der Louis-Braille-Schule in Kooperation mit dem Chor der Reha GmbH "Wir sind Wir" ihr Gemeinschaftswerk "Lieblingsmensch" auf.

Von 11.30 bis 14 Uhr bietet die schuleigene Küche Mittagessen an.