| 20:22 Uhr

Musikvereine Steinbach und Dörsdorf erspielen über 1000 Euro für guten Zweck
Weihnachtsspielen für guten Zweck

Steinbach. Das Weihnachtsspielen der Spielgemeinschaft der Musikvereine aus Steinbach und Dörsdorf brachte ein erfreuliches Ergebnis. Bei ihren Platzkonzerten an mehreren Stellen in Steinbach sammelten die Musiker Spenden zugunsten der Familie Schwoertzig aus Steinbach. Der sechsjährige Sohn der Familie ist schwerst mehrfachbehindert geboren und auf einen Rollstuhl angewiesen. Um mobil zu sein, benötigt die Familie ein behindertengerecht umgebautes Auto. Dieses muss so gestaltet sein, dass der Junge im Rollstuhl über eine Rampe direkt in das Heck des Fahrzeuges fahren kann. Der Kleintransporter kostet inklusive behindertengerechtem Umbau rund 38 000 Euro. Deshalb ist die Familie auf Spenden angewiesen.

Dass sich das Musizieren bei klirrender Kälte gelohnt hat, zeigt die eingespielte Gesamtsumme von stattlichen 1020 Euro. Dieses Geld konnten nun Dirigent Jürgen Balzer sowie die beiden Vorsitzenden, Jörg Wilbois (MV Steinbach) und Aloysius Graf (MV Dörsdorf), David Schwoertzig, dem Vater des Jungen, überreichen.