Vortrag im Caritas-Krankenhaus beschäftigt sich mit der Schilddrüse

Vortrag im Caritas-Krankenhaus beschäftigt sich mit der Schilddrüse

Im Caritas-Krankenhaus Lebach startet eine neue Vortragsreihe "Gesundheit im Fokus".

Bei der Veranstaltung am kommenden Freitag, 19. Januar, 18 Uhr, Cafeteria des Krankenhauses im Untergeschoss, geht es um die Schilddrüse. Sie ist zwar viel kleiner, aber genauso wichtig wie das Herz. Die von der Schilddrüse produzierten Hormone beeinflussen die gesamte körperliche Entwicklung. Sie steuert fast alle wichtigen Funktionen im Körper: den gesamten Stoffwechsel, Herz und Kreislauf, Magen und Darm, Nerven und Muskeln. Von ihrem ,,Standort" im Hals beeinflusst die Schilddrüse mit ihren Hormonen auch Persönlichkeit und seelisches Wohlbefinden, Sexualität und Fruchtbarkeit und sogar das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln.

Es werden moderne Möglichkeiten der Behandlung und Nachsorge, aber auch vorbeugende Maßnahmen vorgestellt. Der Referent ist PD Dr. W. Schlosser, Chefarzt der Chirurgischen Abteilung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung