| 00:00 Uhr

Vortrag dreht sich um Verkehrssicherheit für Fußgänger

Aschbach. Im Rahmen einer Präventionskampagne zur Verhinderung von Verkehrsunfällen, speziell mit älteren Fußgängern als Unfallopfer, sind die Verkehrssicherheitsberater der Polizei am heutigen Mittwoch, 25. März, 16.30 Uhr, in Aschbach im Maternusheim vor Ort. red

Es geht in dem etwa halbstündigen Vortrag um das sichere Überqueren der Fahrbahn generell und speziell um das Problem, als Fußgänger mit dunkler Kleidung nicht erkennbar zu sein.

Der Vortrag enthält viele Bilder und auch kurze Video-Sequenzen. Am Ende werden reflektierende Bänder kostenlos an die Zuhörer ausgegeben. Der tödliche Unfall eines Fußgängers in Knorscheid im März wird auch vor diesem Hintergrund angesprochen.