Von Händel bis Brubeck

Die Freunde der Kirchenmusik Lebach laden am Sonntag, 24. Januar, 17 Uhr, zum ersten Konzert im neuen Jahr in die katholische Pfarrkirche Lebach ein. Das Motto "Concerto Curioso" verspricht ein kurzweiliges und virtuoses Programm über mehrere Musikstile hinweg.Ricardo Angel-Peters (Klarinette und Saxofon), Louisa Schmitz (Trompete und Gesang ) und Peter Maas (Orgel und Gesang ) präsentieren eine breit gefächerte Auswahl von Werken.

Alle drei Künstler kommen aus dem Saarland.

Auf dem Programm stehen neben klassischen Komponisten wie von Händel, Telemann und Bach auch Stücke von J. Rodrigo oder Dave Brubeck , jiddische Klezmer-Musik bis hin zum volksliedhaften "Amazing Grace".

Initiator des Konzeptes "Concerto Curioso" ist der 1963 in Völklingen geborene Klarinettist und Saxofonist Ricardo Angel-Peters, der sich schon früh nach seinem Studium auf außergewöhnliche Kirchenmusik spezialisiert hat.

Der Eintritt kostet zehn beziehungsweise acht Euro. Das Konzert ist am Sonntag, 24. Januar, 17 Uhr, Pfarrkirche Lebach , Pfarrgasse.