Volleyballerinnen des Keplers-Gymnasiums schaffen Qualifikation für Berlin

Volleyball : Johannes-Kepler-Gymnasium sichert sich Landestitel

Riesen-Jubel bei den Volleyballerinnen des Lebacher Johannes-Kepler-Gymnasiums (JKG): Im Endspiel des Landeswettbewerbs von „Jugend trainiert für Olympia“ sicherte sich die Mannschaft in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004 bis 2007) den Titel – und das Ticket fürs Bundesfinale im Mai in Berlin.

Beim Landesfinale in der Großsporthalle in Lebach schlug das JKG nach spannendem Kampf das Saarlouiser Robert-Schuman-Gymnasium. Nach zunächst ausgeglichenem Spiel setzte sich das JKG Mitte des ersten Satzes langsam ab. Am Ende hieß es 25:21. Auch im zweiten Satz war jeder Punkt hart umkämpft. Nach vielen tollen Ballwechseln sicherte sich das JKG diesen Satz mit 25:20. Nun freuen sich die Spielerinnen auf das Bundesfinale vom 7. bis 11. Mai. 

Mehr von Saarbrücker Zeitung