Volleyball: Lebach im Derby chancenlos

Volleyball: Lebach im Derby chancenlos

Die Volleyballerinnen des Regionalligisten TV Lebach haben erstmals seit Jahren eine Niederlage im Derby gegen den SSC Freisen einstecken müssen - und die fiel gleich deftig aus. In Freisen unterlag das Team von Trainer Philipp Betz am Samstag mit 0:3 (22:25, 21:25, 18:25). Dadurch verdrängte der SSC den TVL auf Tabellenplatz fünf.