VHS Vortrag: Vorsorge ist keine Frage des Alters

VHS Vortrag: Vorsorge ist keine Frage des Alters

Ob Jung oder Alt, jeder sollte sich mit seiner persönlichen Vorsorge auseinandersetzen. Vorsorge- und Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung und die Zeit der Pflege sind die zentralen Themen der persönlichen Vorsorge.

In seinem Vortrag bei der Volkshochschule (VHS) Lebach zeigt der Bankkaufmann und Betriebswirt Thomas Schwinn, dass die richtige Vorsorge nicht mehr nur ein Thema für Ältere ist, sondern in gleichem Maße für die junge Generation. Dabei legt er den Fokus auf einen generationenübergreifenden Ansatz.

Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, 20. November, 19.30 Uhr, VHS, Schulzentrum. Der Eintritt ist frei.

Infos: Tel. (0 68 81) 5 20 25.

Mehr von Saarbrücker Zeitung