| 20:43 Uhr

VHS-Vortrag informiert über Fragen zum Testament

LEBACH. In einem Vortrag der Volkshochschule Lebach am Donnerstag, 27. April, um 19.30 Uhr beschäftigt sich der Bankkaufmann und Betriebswirt Thomas Schwinn im Rahmen der Generationenberatung mit der richtigen Abfassung eines Testaments. Dabei informiert er ausführlich darüber, welche Grundlagen für die Errichtung eines Testaments von Bedeutung sind, was wichtig ist für die Gestaltung und welche Vorschriften unbedingt einzuhalten sind. red/ab

Der Referent hat jahrelange Beratungserfahrung, ist als Geschäftsstellenleiter einer Lebacher Bank tätig und wurde außerdem als "zertifizierter Generationenberater" mit Industrie- und Handelskammer-Abschluss ausgezeichnet.

Der Vortrag findet im Rahmen der Generationenberatung in Zusammenarbeit der VHS Lebach mit dem Sachgebiet Jugend, Frauen und Senioren der Stadt Lebach im Saal des Gasthauses Grohs-Thewes, Thalexweiler, Schaumbergstraße 119, statt. Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei.

Weitere Informationen bei der VHS Lebach unter Telefon (0 68 81) 5 20 25.www.vhslebach.de