| 19:56 Uhr

VHS Lebach lädt zum Bücherabend mit Leseproben ein

Lebach. Fast jeder hat ein Lieblingsbuch. Was die Lieblingsbücher des Jahres von Anne Treib und ihren Buchhändlerinnen sind, können die Besucher in einer Veranstaltung der VHS Lebach erfahren. Zusammen mit Tina Dewes, Agnes Hell, Carmen Rodenbusch und Barbara Zender stellt Anne Treib die besten Bücher des Jahres vor. Kurzporträts der Autoren und eine Zusammenfassung des Inhalts umrahmen die Leseproben. Besondere Gäste sind der Leiter der Stadtbibliothek Lebach , Hans Huth, und der Präsident des saarländischen Sozialgerichts, Thomas Kühn-Sehn. Auch die VHS Lebach wird mit einem Beitrag vertreten sein. Zur Begrüßung gibt es einen Aperitif und später eine kulinarische Überraschung. Die Veranstaltung findet statt am morgigen Donnerstag, 19 Uhr, im Großen Saal der VHS Lebach (Dillinger Str. 67). Der Eintritt von acht Euro geht als Spende in voller Höhe an die Lebacher Tafel. red/kü



Anmeldung: VHS Lebach , Tel. (0 68 81) 5 20 25; buch & papier, Tel. (0 68 81) 5 11 21.

vhslebach.de