1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Unfall am Hoxberg unter Drogeneinfluss

Raser : Zu schnell: Alfa bleibt unter Lkw-Auflieger stecken

Er wollte seinem Kumpel mal zeigen, wie man so richtig driftet mit dem Auto. Doch das Manöver der 19-jährigen Alfa-Fahrers ging schief, wie die Polizei am Sonntag weiter berichtete. Der 19-Jährige war mit dem 21-jährigen Beifahrer von Saarwellingen Richtung Lebach unterwegs.

Als er am Hoxberg Richtung RAG-Gelände abbiegen wollte, war er zu schnell, rammte Verkehrsschild und Verkehrsinsel, am Ende einen Lkw-Auflieger. Unter dem blieb der Pkw stecken. Totalschaden, beide Insassen leicht verletzt. Sie standen laut Polizei unter dem Einfluss von Alkohol und anderen Drogen.