Polizei sucht: Unbekannter beschädigt Mazda beim Parken

Polizei sucht : Unbekannter beschädigt Mazda beim Parken

Ein Unbekannter hat am Montag in Schmelz einen grauen Mazda beschädigt und ist dann geflohen. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall zwischen 8.25 und 9.20 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Bank-1-Saar in der Trierer Straße.

Ein grauer Mazda 6 Kombi war dort abgestellt und wurde von einem ein- oder ausparkenden roten Auto beschädigt. Die Polizei stellte deutliche rote Lackspuren an dem Mazda fest. Als der Mazda gegen 8.20 Uhr in die Parklücke fuhr, kam ein roter Kleinwagen in die Parkbucht links daneben gefahren. Der Fahrer oder die Fahrerin war eine Person im mittleren Alter, heißt es von der Polizei.

Hinweise an die Polizeiinspektion Lebach, Tel. (0 68 81) 50 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung