| 09:17 Uhr

Umweltminister Jost pflanzt Baum des Jahres

Lebach.

Den Tag des Baumes hat Umweltminister Reinhold Jost (SPD ) am Samstag mit Vertretern des Saarwald-Vereins und der Stadt Lebach gefeiert. Aus diesem Anlass pflanzten sie nahe des Bitscher Platzes in Lebach einen Feldahorn, den Baum des Jahres 2015. "Wir wünschen unserem Baum des Jahres, dass er zu einem prägenden Element zwischen Bahnhof, Busbahnhof und Innenstadt heranwachsen und die Bürger zum Verweilen anhalten möge", sagte Jost. Der Feldahorn ist im ganzen Saarland heimisch, bevorzugt aber warme und nährstoffreiche Standorte, wie den Saar- oder Bliesgau.