| 20:49 Uhr

Turnverein
Turnverein besteht seit 50 Jahren

Im Sommer veranstaltete der Turnvererin in Losheim ein Zeltlager für Kinder, die von Burkhard Claes und Jutta Straub betreut wurden.
Im Sommer veranstaltete der Turnvererin in Losheim ein Zeltlager für Kinder, die von Burkhard Claes und Jutta Straub betreut wurden. FOTO: Straub
Landsweiler. Die große Jubiläumsfeier des Landsweiler Vereins findet erst im kommenden Jahr statt. Von Monika Kühn

Der Turnverein Landsweiler wird 50 Jahre alt. Das wird auch gebührend gefeiert, allerdings erst im kommenden Jahr. Kaufmann Franz Engel gehörte zu den Initiatoren, die 1967 mit interessierten Mitarbeitern die Gründung eines Turnvereins in die Wege leiteten. Dies berichtet die Chronik.



Zu der Gründungsversammlung
trafen sich bereits 100 Interessierte. Auch der damalige Bürgermeister (Landsweiler war noch eine selbstständige Gemeinde) Gregor Brack, der Vorsitzende des Gaues Saar-Mosel Edmund Bürtin und Landespressewart Heinrich Lessel waren nach Landsweiler gekommen.

Ein provisorischer Vorstand wurde gewählt, der ein paar Monate später bestätigt wurde. Franz Engel übernahm den Vorsitz, Ernst Waschbüsch wurde Stellvertreter, Oswald Müller Geschäftsführer, Peter Weber Kassenwart, Friedel Backes Pressewart, Agilbert Breuer Oberturnwart und Irma Klein-Käshammer Besitzerin. Sie (88) und Peter Weber (90) sind heute die ältesten Mitglieder.

Nachdem eine Vereinssatzung erarbeitet worden war, wurde der Vorstand bestätigt und erweitert.
Rita Waschbüsch, Ursula Bauer, Ingeborg Brack, Elmar Altmeier und Gregor Brack kamen hinzu.

Zwei Jahre später zählte der Verein schon 300 Mitglieder, die sich in den folgenden Jahren noch um 20 erhöhten. Heute gehören dem TV Landsweiler immer noch 220 Mitglieder an, davon 50 Kinder.



Bereits ein Jahr nach der Gründung wurde der legendäre Turnerball ins Leben gerufen. 160 Mark Reingewinn wurde damals erwirtschaftet, berichtet die Chronik. Es sollte in den kommenden Jahren mehr werden.

Stolz war der Verein im Jahr 1968 auf die Erfolge zweier jugendlicher Leichtathleten. Bernd Bauer belegte bei den Jahnkampfspielen im 1000 Meter-Lauf den ersten Platz. Jürgen Breuer wurde Kreismeister im Fünfkampf und später saarländischer Vizemeister der Jugend B.

Währenddessen erweitert der TV seine sportlichen Aktivitäten immer mehr. Nachdem in Landsweiler 1976 eine Mehrzweckhalle gebaut wurde, konnten die Aktivitäten ausgebaut werden. Volleyballmannschaften wurden gegründet, die sehr erfolgreich waren.

Auch ein Turnier „Unser Dorf spielt Volleyball“ wurde ausgetragen. Mutter- und Kindturnen, Frauen,- Kinder- und Männerturnen, Tanzgruppen und viele weitere Aktivitäten wurden in den Turnplan aufgenommen.

Heute besteht die Volleyball-Abteilung nicht mehr. Aber Eltern- und Kind-Turnen, Kleinkinderturnen, Kinderturnen sowie Turnen für Frauen und Männer sowie Fitness- und Gesundheitsgruppen gehören auch heute noch zum festen Programm des Vereins. Der TV Landsweiler bietet mittlerweile auch unterschiedliche Kurse in Trendsportarten wie Aroah, Pilates oder Chi Gong an.

Seit 50 Jahren gehören neben den Gründungsmitgliedern Irma Klein-Käshammer, Peter Weber und Oswald Müller noch Gertrud Brost und Jutta Straub dem Verein seit einem halben Jahrhundert an. Vorsitzender ist Thomas Schirra, der im Vorstand unterstützt wird von Patrick Straub, Helga Schemel und Gertrud Wüstenfeld.