Trial: Trial: MTC Saar lädt zum Jugendtag nach Landsweiler

Trial : Trial: MTC Saar lädt zum Jugendtag nach Landsweiler

Motorradtrial gilt als die hohe Schule des Motorradsports. Der Begriff stammt aus dem Englischen und bedeutet eigentlich Versuch oder Test. Bei der Sportart kommt es nämlich nicht auf die Erzielung von Höchstgeschwindigkeit oder der Bestzeit an, sondern auf die möglichst fehlerfreie Überwindung mitunter unbezwingbar erscheinender Hindernisse. Es geht über Felsen, Baumstämme, Betonröhren und Steilhänge – man versucht es halt einfach.

Schon ab etwa sechs Jahren können Kinder diesen Sport ausüben. Der MTC Saar bietet Kindern und Jugendlichen am Sonntag, 6. Mai, zwischen 10 und 18 Uhr im Rahmen des Jugendtags die Möglichkeit zu Schnupperkursen. Für die ganz Kleinen verfügt der Club über zwei Kinder-Elektro-Motorräder, für die älteren Kids oder Jugendlichen stehen körpergrößengerechte Mopeds mit Verbrennungsmotor zur Verfügung.

Der Jugendtag bietet auch weitere Aktivitäten für die ganze Familie, darunter Torwandschießen, Hüpfburg, Kettcarfahren und ein ADAC-Fahrradturnier. Das Trialsportcenter befindet sich zwischen Landsweiler und Eiweiler auf der ehemaligen Bundeswehr-Standortschießanlage, eine Ausschilderung besteht ab der Abfahrt von der B268 zwischen Landsweiler und Eiweiler.

Für den Jugendtag bittet der Verein um Anmeldung, um die Kurse und die Trainer optimal einteilen zu können: info@mtc-saar.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung