Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 00:00 Uhr

Töpfereien geben Einblicke in ihre Werkstätten

Falscheid. ab

Zum 10. Mal laden Keramiker in ganz Deutschland zum Tag der offenen Töpferei ein. Keramikinteressierte und Neugierige sind an diesem Wochenende, 14. und 15. März, von 10 bis 18 Uhr eingeladen, in der Region auf Entdeckungsreise zu gehen und die Vielfalt an Techniken und Gestaltungsmöglichkeiten in einem der ältesten Handwerke der Menschheit direkt vor Ort kennenzulernen. Die Palette der keramischen Produkte erstreckt sich von traditioneller Töpferarbeit auf der Töpferscheibe bis hin zu experimenteller Formgebung, von Gebrauchsgeschirr, Gartenkeramik, Objekten und Schmuck.

Der Besucher hat die Möglichkeit, an diesem Wochenende eine Rundreise durch verschiedene Ateliers und Werkstätten zu machen. Im Saarland nehmen zehn Werkstätten an der Aktion teil. Unter anderem auch die Werkstatt von Marie-Chantal Marx in Falscheid .

tag-der-offenen-toepferei.de