1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Tag der offenen Tür im Dörsdorfer Vereinshaus und Ortsarchiv

Tag der offenen Tür im Dörsdorfer Vereinshaus und Ortsarchiv

Dörsdorf. Ein Tag der offenen Tür findet im Vereinshaus und im Ortsarchiv Dörsdorf am Samstag, 20. Oktober, statt. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr mit einem kurzen Vortrag von Thomas Besse über die kürzlich im Landesarchiv aufgefundenen alten Dörsdorfer Karten. Anschließend besteht die Gelegenheit, das Ortsarchiv zu besichtigen

Dörsdorf. Ein Tag der offenen Tür findet im Vereinshaus und im Ortsarchiv Dörsdorf am Samstag, 20. Oktober, statt. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr mit einem kurzen Vortrag von Thomas Besse über die kürzlich im Landesarchiv aufgefundenen alten Dörsdorfer Karten. Anschließend besteht die Gelegenheit, das Ortsarchiv zu besichtigen.Schwerpunktmäßig sind hier alte und neue Schulbilder zu sehen. In mühevoller Kleinarbeit hat der ehemalige Ortsvorsteher Bernhard Scholl die Bilder aus seinem Privatarchiv gesichtet und dem Dorf zur Verfügung gestellt. Laut Ortsvorsteher Armin Caspar soll das Archiv in den nächsten Jahren stets erweitert werden. Die Vereinsräume stehen der Öffentlichkeit ebenfalls zur Verfügung. Die Vereine wollen hier ihre vielfältigen Aktivitäten vorstellen. Der Obst-und Gartenbauverein zeigt die Herstellung von Apfelsaft.

Auch der vor Kurzem neu eingerichtete Jugendraum kann besichtigt werden. In allen Räumen ist für Speisen und Getränke gesorgt. Kulinarischer Höhepunkt ist ein Abendessen, das die Kochfreunde der Kirchengemeinde anbieten. red