| 20:17 Uhr

Sternwanderung nach Höchsten

Lebach. "Natur und Kultur - die Frauen Union (FU) Lebach geht auf Tour": So lautet das Motto der Frauen Union Lebach. Für kommenden Freitag, 20. April, ist eine Sternwanderung von vier Stadtteilen aus nach Höchsten geplant. Ziel ist um 15.30 Uhr die Marienkapelle, anschließend gemütliches Beisammensein beim Egon mit Kaffee und Kuchen. Die Wandergruppen starten um 14

Lebach. "Natur und Kultur - die Frauen Union (FU) Lebach geht auf Tour": So lautet das Motto der Frauen Union Lebach. Für kommenden Freitag, 20. April, ist eine Sternwanderung von vier Stadtteilen aus nach Höchsten geplant. Ziel ist um 15.30 Uhr die Marienkapelle, anschließend gemütliches Beisammensein beim Egon mit Kaffee und Kuchen.Die Wandergruppen starten um 14.30 Uhr in Aschbach Homesmühle, Gresaubach an der Kirche, Niedersaubach am Sportplatz und in Steinbach am Dorfplatz/Seilscheibe. Wer nicht mitwandern kann, darf mit dem Auto nach Höchsten kommen. Ferner lässt die Frauen Union wissen, dass die Jahresfahrt ins Ahrtal nach Bad Neuenahr, Andernach sowie Maria Laach führt. red


Anmeldungen zur Sternwanderung und weitere Informationen zur Jahresfahrt gibt es bei Elisabeth Kreuz unter der Telefonnummer (0 68 88) 10 77 oder sind bei Vera Müller unter der Telefonnummer (0 68 81) 22 23 möglich.