| 20:00 Uhr

Sternenzauber
Sternenzauber für den guten Zweck

Euronics-Seniorchef Horst Klasen eröffnete in Lebach die 19. Euronics-Weihnachtshilfsaktion Sternenzauber. Der Erlös der Veranstaltung kommt auch den Lebacher Kindergärten zugute.
Euronics-Seniorchef Horst Klasen eröffnete in Lebach die 19. Euronics-Weihnachtshilfsaktion Sternenzauber. Der Erlös der Veranstaltung kommt auch den Lebacher Kindergärten zugute. FOTO: Lorig
Lebach . Eröffnung des Weihnachtsdorfes in Lebach lockte große und kleine Besucher an. Von Dieter Lorig

Hunderte Besucher, darunter viele Eltern mit Kindern, kamen zur Eröffnung des Weihnachtsdorfes vor dem Elektrofachmarkt Euronics XXL. Unter dem funkelnden Sternenhimmel des Weihnachtsdorfes sangen Lebacher Kindergartenkinder Weihnachtslieder, bevor Seniorchef Horst Klasen die 19. Weihnachtshilfsaktion Sternenzauber des Marktes eröffnete.


Im „Euronics-Weihnachtsdorf“ können die Besucher montags bis freitags von 9 Uhr bis 19 Uhr und samstags von 9 Uhr bis 18 Uhr nicht nur Getränke, Snacks, Stollen und allerlei Gebasteltes kaufen, auch Tombolalose zu jeweils 50 Cent können erworben werden.

Der Erlös aus der Weihnachtsaktion kommt den städtischen sowie kirchlichen Kindergärten und der Hilf-Mit-Aktion der Saarbrücker Zeitung zugute. Laut Organisator Klasen stehen wieder weit mehr als 1000 Gewinne im Wert von insgesamt über 15 000 Euro zur Verfügung. Wöchentlich werden Hauptpreise gezogen. Bei der Endziehung am Donnerstag, 20. Dezember, gibt es ein großes LED-Fernsehgerät zu gewinnen.



An den verkaufsoffenen Sonntagen und allen Samstagen im Advent bieten die Lebacher Kindergärten jeweils ab 14 Uhr Geschenk- und Bastelartikel sowie selbst gemachte Leckereien zum Kauf an. Zudem führen die Kinder Tänze auf.

Bürgermeister Klauspeter Brill und Pfarrer Hermann Zangerle dankten dem Organisator der Veranstaltung für dessen jahrelanges Engagement für einen guten Zweck. Seit 2000 organisiert der frühere Chef des Euronics-Fachmarktes, Horst Klasen, die Hilfsaktion mit seinem Team und Helfern aus allen Kindergärten des Lebacher Stadtgebietes. Mit dem Erlös aus der Weihnachtsaktion können Geräte und Materialien gekauft werden, die ansonsten von den Kindergartenträgern nicht zu finanzieren wären.