| 20:22 Uhr

Wanderung Ascbach
So macht Wandern auch kleinen Kindern Spaß

Aschbach. IVV-Wanderung in Aschbach mit Kinderprogramm

Der Turnverein Aschbach veranstaltet am Samstag,  24. März, und am Sonntag, 25.  März seine 34. IVV-Wanderung, gemeinsam mit einem Jugendwandertag.  Gestartet wird an beiden Tagen in der Mehrzweckhalle Aschbach, Koblenzer Straße. Startzeit ist von 7 bis 13 Uhr (für die Strecken fünf und zehn Kilometer), Zielschluss ist jeweils um 15 Uhr. Die Startgebühr beträgt zwei Euro pro Person.


Auch wieder mit dabei ist die „DVV-Young-Walkers-Tour“, die besonders auf Kinder und Jugendliche als Teilnehmer zugeschnitten ist. Wandern und dabei spannende Rätsel und kniffelige Aufgaben lösen ist ein Konzept, um Kinder und ihre Eltern gleichermaßen für das Wandern zu begeistern. Ob man sich nun für eine fünf oder zehn Kilometer lange Strecke entscheidet, spielt hierbei keine Rolle. Für beide Strecken werden diese Tour-Elemente angeboten, teilt der Verein mit.

Nach dem Erfolg der vergangenen  Jahre bietet der TV Aschbach auch wieder ein gesondertes Programm für Vorschul- und Grundschulkinder an. Unter dem Motto „Den Wald mit allen Sinnen erleben“ finden Führungen mit dem NABU-Pädagogen Günther v. Bünau statt. Altersgerechte Spiele, Abenteuer und Spannung stehen hierbei auf dem Programm. Infos dazu finden sich auch auf der Website des Vereines.