Seminar für übergewichtige Mädchen in Lebach

Seminar für übergewichtige Mädchen in Lebach

Übergewicht ist ein Problem, mit dem immer mehr Kinder und Jugendliche zu kämpfen haben. Viele Jungen und Mädchen, die fettleibig sind, werden gehänselt. Ihr Übergewicht hat dann nicht nur Auswirkungen auf die Gesundheit, sondern auch auf die Psyche und soziale Integration. Vor allem betroffene Mädchen haben oft einen hohen Leidensdruck. In Lebach bietet die Lebensberatung ein Gruppenangebot für Mädchen zwischen elf und 15 Jahren an, die dick oder dicker sind, als sie es sich wünschen und mit sich und ihrem Körper besser klar kommen möchten. Die Gruppe trifft sich ab Mittwoch, 1. Februar, wöchentlich von 16 bis 17.30 Uhr im Gruppenraum der Lebensberatung in der Pfarrgasse 9, in Lebach. Vier Treffen sind geplant (plus ein Nachtreffen) sowie ein Elternabend.

Die Teilnahmegebühr beträgt 20 Euro. Geleitet wird die Gruppe von Martina Grosch, Diplom-Sozialarbeiterin, und Natascha Kuhlmann, Diplom-Psychologin. Inhaltlich geht es um die drei Säulen "Ernährung, Bewegung und Selbstakzeptanz".

Anmeldungen bis Montag, 30. Januar, Telefon (0 68 81) 40 65, Beratungsstelle Lebach.

Mehr von Saarbrücker Zeitung