1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Sechs Profis spielen coolen Barjazz

Sechs Profis spielen coolen Barjazz

Lebach. Der Name Easy Listening steht für hör- und genießbare Musik im Barjazz-Stil. Genau das Richtige für einen lauen Sommerabend mit den kühlen Getränken und guter Laune. Dahinter stehen sechs Profis aus Riegelsberg und Umgebung, die sich vor fünf Jahren zusammenfanden, um gemeinsam zu musizieren. Die Musik der Band orientiert sich am Jazz der 40er, 50er und 60er Jahre

Lebach. Der Name Easy Listening steht für hör- und genießbare Musik im Barjazz-Stil. Genau das Richtige für einen lauen Sommerabend mit den kühlen Getränken und guter Laune. Dahinter stehen sechs Profis aus Riegelsberg und Umgebung, die sich vor fünf Jahren zusammenfanden, um gemeinsam zu musizieren. Die Musik der Band orientiert sich am Jazz der 40er, 50er und 60er Jahre. Die Gruppe interpretiert beispielsweise Titel von Stan Getz, Joe Pass, Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Diana Krall, Nat King Cole bis hin zu John Coltrane. Im Lauf der Zeit kamen Latin-Klänge, Funk-Rhythmen und Balladen dazu. Easy Listening sind: Udo Lovisa (Tenor- und Sopran-Saxophon), Martin Schiel (Bass), Klaus Huckert (Gitarre), Uli Heim (Gitarre), Peter Rothley (Drums), Lisa Mörsdorf (Gesang). Man kennt die männlichen Mitglieder der Band aus der saarländischen Musikszene durch Bands wie Bernies Tune, Trio Tam, Blues Brothers Band Project, Chill Factor Trio, Soul Research und vielen mehr. Lisa Mörsdorf kommt aus der Kaiserslauterer Jazzszene. Den Groove der Rhythmusgruppe legen Schlagzeuger Peter Rothley, ein in der Frankfurter Musikwerkstatt ausgebildeter Berufsmusiker, und Martin Schiel am Bass. Den Sound ergänzt Klaus Huckert mit seiner klassischen Swingrhythmusgitarre. Martin Schiel, der seine Musikausbildung am Guitar Institute of Technology in Los Angeles in Amerika absolviert hat, ist für den groovenden Bass zuständig. Udo Lovisa, der als Saxophonist in bundesweit renommierten Bands tätig ist, bringt durch seine Spielweise einen Blues/Bebop-Touch in die Gruppe. Uli Heim hat nach einer klassischen Gitarrenausbildung die Jazzgitarre für sich entdeckt. Er ist Spezialist für Bossa Nova, Samba und Eigenkompositionen.Die Sängerin und Gesangslehrerin Lisa Mörsdorf arbeitet mit verschiedenen Jazz- und A-cappella-Bands zusammen, unter anderen mit Easy Listening. red