| 21:02 Uhr

Schwerer Unfall
Schwerverletzte bei Unfall im Lebacher „Scherer“-Kreisel

Lebach. Schwere Verletzungen hat eine 41-jährige Autofahrerin am Samstag gegen 19 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Lebach erlitten. Laut Polizei war sie auf der Saarlouiser Straße in Richtung „Scherer“-Kreisel unterwegs. red

Beim Einfahren in den Kreisverkehr missachtete sie die Vorfahrt eines 31-jährigen Pkw-Fahrers aus Völklingen. Es kam zum Zusammenstoß. Während der Fahrer des Pkw unverletzt blieb, erlitt die Frau schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 16 ins Klinikum Winterberg gebracht. Neben der Feuerwehr kam ein Unfallsachverständiger zum Einsatz.